Schlachten

Zum Eigenbedarf war es vor einigen Jahrzenten Brauch die Hausschlachtung auf dem Hof zu vollziehen. Die notwendigen Gegenstände wie der Waschkessel und die Schlachtleiter wurden zum Schlachten im Freien bereitgestellt. Eine Flasche Korn durfte für den kleinen Schluck zwischendurch auch nicht fehlen.

Genauso vollzog es Herbert Wolbeck mit seinen Stammtischkollegen, unter denen einige weitere Metzger sind. Es zeigten alle viel Spaß und Interesse an der wieder auf erlebten Tradition getreu dem Motto: "Immer heiter wie das Schweinchen auf der Leiter"